Sie befinden sich hier: StartseiteDatenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge.

Nach Ende der Verbindung werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen.

Cookies

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte mit einer Gültigkeitsdauer von 30 Tagen gespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Webseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.

Aktive Komponenten

Im Informationsangebot der veröffentlichenden Behörde wird die aktive Komponente Javascript verwendet. Der interaktive Stadtplan der Firma Revilak verwendet aktive Komponenten wie Java-Applets und Active-X-Steuerelemente. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.

Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking-Systeme)

Programme zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden von uns nicht eingesetzt.

Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen – wie viele E-Mail-Anbieter – Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen.
E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln und zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden. Verschlüsselte E-Mails können wie folgt an uns gesandt werden:

PGP-verschlüsselte E-Mails an uns können Sie an folgende E-Mail-Adresse senden: poststelle@hebertsfelden.de

Den benötigten PGP-Kommunikationsschlüssel (Public-Key) können Sie vom zentralen PGP-Keyserver des Bayerischen Behördennetzes unter der Adresse „pgp-keyserver.bayern.de“ abrufen. Informationen zur kostenlos als Download verfügbaren Verschlüsselungssoftware „GpG4Win“ die im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik entwickelt wurde, erhalten Sie auf der Webseite http://www.gpg4win.de. Die Einrichtung von PGP zur Kommunikation mit der Bayerischen Verwaltung wird in der dort abrufbaren Broschüre (PDF) näher beschrieben.

Sollten Sie PGP-verschlüsselte Nachrichten an uns senden wollen, so benutzen Sie bitte unbedingt den nachfolgenden PGP-Kommunikationsschlüssel (Public-Key) zur Verschlüsselung:

—–BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK—–
Version: GnuPG v1.4.10 (GNU/Linux)

mQGiBFPjStkRBADV1cmsqYEBH7LlljwDMXrkPbGQzJvtHn9zxzD/nbPcbkyU/7LH
vh5LCl3UdDP+aQhDyT6bQXIa748xBMs7KOwVz7V1jDBAtBHMltnp3VKFXLoh9vj5
JAslQJvBGPi3skl+KBAgUOmHtzv76U1vQzWUSH+czEkEr4kFZQIBfuVGRwCgjHMT
Oyev2fTUffkPCnfZpYMHZT8D/2l1Ie/6z6puKqz4iULn7vUWo11AbecapBHE0Slq
4nLPlkI0amF+f0h23OPJAwrY6cRa10FQ17GLhmEbY7o9/n9CTkex+FFVimTlSBmc
nf1kpQg46CCXfGN3V+nJtPRNB1YpecgmJlESu9dx7c2Reuxqk4KZuEo9KnhpHNlt
J+QFA/wJ9TYB00/EmIKqC90fZNYd/bN+d9shgzCVKbi4T/3DBvGK1enPebsbOGZl
cmXDayn/67knrHCnVXJamIoUS4pTEsC/V8fpjr6g2y88V5q4C6i192wC+MvcbLqC
2ONs5qV16kxNoyYgFNisd3Y0yik//YcIJXQzfVsqEmBDAyNw4ohhBB8RAgAhBQJT
40rZFwyAEa+fZF7gfpMdDPUuF5/duvPjuyVCAgcAAAoJEByE5XX9eGJ8ywkAn115
O0/NBBnQiZR7iYGWrbWp1Q+QAJ9PEDVj9P+oCl1PO2fIsZB71mwBh7QoUG9zdHN0
ZWxsZSA8cG9zdHN0ZWxsZUBoZWJlcnRzZmVsZGVuLmRlPohaBBMRAgAaBQJT40rZ
AhsjBQkFo5qABAsDAgoCHgECF4AACgkQHITldf14Ynz5KgCeK9qjRP6G5N/B+g9K
2uQyJuB3kkIAn16N/lcCrbMrq5mrb3+o2gHnVDmKiEYEEBECAAYFAlPjStsACgkQ
cJomOakkjyyoEwCeK1sdPf+DanZBxwxsPAA+O6dVec0AoL6GR2hcApLsxrmCzRq2
/53612NsuQINBFPjStkQCADMox2BrAGH2oui/OzM8ROgYzIssyvMjp5s+w3tGx8H
KrAMWMRc2zO4SXH46ZEhcmCwRGRbbJDYNQq6tDAQuf/foUqPcHPZoQ9ukxKdCyOe
MCiVKGApi+3ptk5/hMa2RI8f8B5nWO0OBKyL4ZSsiunTqAK4WoeyfF/J0q8m4Iz9
yQX4GznbZluQm95JulUr27FWyuwxozP4M+FYdeeE/VIjSNq8yVGjr+VOsKO2+hyN
mQy6trirOGuRtqLn/GB/dMuQwZ9PGFV7HyXyHXORo8vyWiGJgYOXIbGMiWzzeY62
cng2zUQ51WZt3Kejnh97dWhIJkm/M4M0fcOmlRiY29XrAAMFCACagmjc0NaiBRT2
bgWCBZl3gbrwSOI0kKiEEkSVwJSvBODOq4FB13B8cW2zH5XYexHvDz5ZRLP+hKEw
dRQD44dFODIZbIX/LfTN9CYCqo8rWSg0ucZWwVvT2qxFlfyGQHLKGZKqsgIT6Gnq
XH7KEGaWbZlrX1U5T5n8qACPsBcJC/wy2ZQGwELhnIbdri3wpyqaZ9ELTbMcWs73
D5lQFHjWEgiwvLHxA6xg1QOk9RKeuuOwGXDlSk3rgKKPlLe8priARIlvbc1XjL+c
1jyfrwfCTzeUPvIon82izGBX4VxYq3BMoWUVGbJOBAKhWf5Hoq3v+v5VMkcRydNJ
X1b3eWM2iE8EGBECAA8FAlPjStkCGwwFCQWjmoAACgkQHITldf14YnxdVgCfQPhd
GD7Tde1jNHLQQIpiMG8aIa4Anj3hWS39OUbhGBAFcyYqir8A5ZfN
=YOex
—–END PGP PUBLIC KEY BLOCK—–

 Ansprechpartner und weitere Informationen

Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben, können Sie sich an (ergänzen um den laut Impressum verantwortlichen Ansprechpartner, eine andere intern bestimmte Organisationseinheit oder um Kontaktdaten des behördlichen Datenschutzbeauftragten) wenden.

Auf Antrag erhalten Sie Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und können unrichtige Daten berichtigen lassen (Art. 10 und 11 Bayer. Datenschutzgesetz). Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, können Sie auch eine Sperrung oder Löschung der gespeicherten Daten verlangen (Art. 12 Bayer. Datenschutzgesetz). Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auch auf den Internetseiten des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz (www.datenschutz-bayern.de).