Sie befinden sich hier: StartseiteDatenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten steht für uns an erster Stelle. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns stets vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandelt. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Art von Daten während ihres Besuchs erfasst, zu welchem Zweck sie erhoben und wie lange diese gespeichert werden. Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich an:

Verantwortliche Stelle

Datenschutzbeauftragter der Gemeinden im Landkreis Rottal-Inn
Ringstraße 4-7
84347 Pfarrkirchen
Telefon: 08561 20-539
E-Mail: hans.ruderer@rottal-inn.de

 

Rechte hinsichtlich personenbezogener Daten

Die Nutzung unseres Internetangebots ist grundsätzlich auch ohne Bekanntgabe Ihrer personenbezogenen Informationen möglich.

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.
Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.
Darüber hinaus können Sie jederzeit nach Art 21 DSGVO gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Erfüllung öffentlicher Aufgaben Widerspruch einlegen um die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu stoppen. Die Verarbeitung wird gemäß Art 21 DSGVO gestoppt sofern nicht zwingende schutzwürdige Gründe seitens der verarbeitenden Stelle nachgewiesen werden, die eine Verarbeitung erforderlich machen.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Einwilligung zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Außerhalb gesetzlicher Verpflichtungen dürfen personenbezogene Daten nur mit (und im Rahmen) Ihrer Einwilligung erhoben, genutzt oder verarbeitet werden. Um dies zu gewährleisten, können Sie, während der Nutzung unseres Internetangebots, an verschiedenen Stellen aufgefordert werden, unseren Datenschutzbestimmungen, oder der Verarbeitung Ihrer Daten zu einem bestimmten Zweck (z.B. Beantragung eines Wahlscheines, Wasserzählerstandsübermittlungen) zuzustimmen. Aus der Nicht-Einwilligung oder einem Widerruf darf Ihnen kein Nachteil entstehen. Ein Widerruf kann nur mit Wirkung für die Zukunft erklärt werden.

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

 

Einwilligung durch Minderjährige

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Gemäß Art. 8 DSGVO dürfen Kinder bis 16 Jahre solche Einwilligungen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten erklären. Personenbezogene Daten von Minderjährigen werden nicht bewusst erhoben und verarbeitet.

 

Datensicherheit

Wir verwenden technische und organisatorische Maßnahmen um Ihre Daten vor dem Zugriff Unberechtigter und vor Manipulation, Übermittlung, Verlust oder Zerstörung zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren überprüfen wir regelmäßig und passen sie dem technologischen Fortschritt an. Sämtliche an und von uns übermittelte Daten werden durch geeignete Verschlüsselungsverfahren, während und nach ihrem Transport, geschützt.

 

Offenlegung und Weitergabe personenbezogener Daten

Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtung, weitergegeben und werden für keine anderen Zwecke, als die in unserer Datenschutzerklärung genannten, verwendet.

 

Elektronische Datenerhebung innerhalb des Webangebotes

Wenn Sie innerhalb unseres Internetangebots aufgefordert werden Daten über sich einzugeben, erfolgt deren Transport über das Internet unter Verwendung von SSL-Verschlüsselung, um Ihre Daten vor einer Kenntnisnahme durch Unbefugte zu schützen.

 

Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen – wie viele E-Mail-Anbieter – Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen.
E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln und zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden. Verschlüsselte E-Mails können wie folgt an uns gesandt werden:

PGP-verschlüsselte E-Mails an uns können Sie an folgende E-Mail-Adresse senden: poststelle@hebertsfelden.de

Den benötigten PGP-Kommunikationsschlüssel (Public-Key) können Sie vom zentralen PGP-Keyserver des Bayerischen Behördennetzes unter der Adresse „pgp-keyserver.bayern.de“ abrufen. Informationen zur kostenlos als Download verfügbaren Verschlüsselungssoftware „GpG4Win“ die im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik entwickelt wurde, erhalten Sie auf der Webseite http://www.gpg4win.de. Die Einrichtung von PGP zur Kommunikation mit der Bayerischen Verwaltung wird in der dort abrufbaren Broschüre (PDF) näher beschrieben.

Sollten Sie PGP-verschlüsselte Nachrichten an uns senden wollen, so benutzen Sie bitte unbedingt den nachfolgenden PGP-Kommunikationsschlüssel (Public-Key) zur Verschlüsselung:

—–BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK—–
Version: GnuPG v1.4.11 (GNU/Linux)

mQGiBFklml4RBADUEcPFbPAhRk8ZethWtEO/pEQKikgGTYa6I08SM00uQ7yP5MQ/
9/Z0xb9GBrpTWNLtMeyLVtz9JLcEXoK7hXjTjbzwIWA+2NO94tgnV00QhzqFNIjA
GZDXCnbioK6jkBfgfviELSywODZ44bruatOc0yFp0oVihLim6uGYcwOwowCgtGAt
6RNz+p7tf+7G60VBNc9ewFsD/i5wyd+fUp9aP2QtBdLw+1cOJ1WZcg15lyYrMjcm
o0eoPohi4tyGvbTjMto26Yfw9NvDVVQ+zv6h/atntpJJ+tIZDCdPoBL0Cjfp90Yj
zysNyBRcL9KnK+9cj+8t65oH38HpQuRNm2srZH3n1XruALqDkIelsG2hb5vxyi/4
XLjZA/97eL8Z/szI+fGfLsi2fZC3fxQSmlpF5qsg/XpoXviQQYDsgFYTh1Y4J+pU
E3UoTLvgJBPb8VOiJUHBUpwq3gR7hepp1sFSauOCJbe04vy3HbDnTCWcAJccmUBh
xzwTCdEHHMPkkUEgGKgxrOLet3QRoDXoUzFIoA6sA5PvfMDKw4hhBB8RAgAhBQJZ
JZpeFwyAEa+fZF7gfpMdDPUuF5/duvPjuyVCAgcAAAoJEN2hmAwNXg3Z+X8An0qd
5haD2r5n/3Hg3k4TErfxsarGAJ44S4IB9rmjny8tuN7ZF42pRpLDkrQ0R2VtZWlu
ZGUgSGViZXJ0c2ZlbGRlbiA8cG9zdHN0ZWxsZUBoZWJlcnRzZmVsZGVuLmRlPoha
BBMRAgAaBQJZJZpeAhsjBQkFo5qABAsDAgoCHgECF4AACgkQ3aGYDA1eDdkkAgCg
rETV5N4nLin7Hw/Pkb9wuUQDt8UAoKIUdTs7ZFwID+p40ec4vEppyCACuQINBFkl
ml4QCACMF1MzZpXtYgby+WRS+FqGJPabkiyHLHd1whQwUdphNTcMxZwS3ezA2xA8
Y3pySdUBjhTzoAPMAtVpARXZEgtqmRdrPxLWYDvQpZk8DojjeTuyxT5da6eCOIkW
XzoO2n/YbeLkyCobBZpiLv/sXcILP1RoAxypGXHQ5d4arkUclCfkXBWWgInjXAtq
oPa7+UwNzDWrLseYf7G48usNJD6jt/+y+J+9ThR/QzJCJr862KnupPd0wcuanhh0
CAuw0DrBOtXbvLvWtcNRR+xJnoNN8NXC8/zSf6JSFDuCMnK3n5wWZnSMrpjb8SVE
fOSS7HakL4YUoO9emxiczHeN0iW3AAMFCACGoHKI9Ha4tbhKZKLrwJkWVvrAhdAs
hfm85KUdSvvmpo1K9RxbDm/9P9j5CB48NcBc0gu2amOKRTVzCwPWnSktdKfR6zWO
zcbXFCeKzyBA0834w5Pp8agXtY48tgIFDVNXnt9Rit+sP+73VRnigHCijRlu8PK+
TVv6LmeMlfKP16AedKh4lbi9ISfDz0j8FeW7Xktwy4cOm79AHRiZIA1+2pDE0tlZ
UjCsEhZKW4rCdkvyKuMLPqP7vxvG7IXLMOXhd7BS8n6gir2KFkIl9joFfXNHUimz
AmtP3NDWSBvDaJ2ZnvRxXOdhTipSxS3fCsarYEFzgUifFYEBsY9kgcfaiE8EGBEC
AA8FAlklml4CGwwFCQWjmoAACgkQ3aGYDA1eDdnX/wCgif/zXJqnajvqmv0EORlA
ltNGvGcAnRQZ+0CW1BoYcQe7chO0HXvjC9jv
=/ooW
—–END PGP PUBLIC KEY BLOCK—–

 

Kontaktformulare

Wenn Sie unser Kontaktformular benutzen werden Ihre durch Verwendung einer SSL-Verbindung (https://) verschlüsselt und entsprechend § 13 Abs. 7 TMG geschützt.

Zudem werden sie bei Verwendung aufgefordert durch Klick, der im Formular enthaltenen Checkbox, Ihrer Zustimmung zu unseren Datenschutzrichtlinien zu bestätigen. Erst nachdem Sie so Ihrer Einwilligung erklärt haben wird Ihre Anfrage an uns versandt. Ihre an uns gesendeten Angaben werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert, nur zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet und nach dessen Erledigung gelöscht, sofern einer Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungs-/Dokumentationspflichten entgegenstehen.

 

Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge.

Nach Ende der Verbindung werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen.

 

Cookies

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte mit einer Gültigkeitsdauer von 30 Tagen gespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Webseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.

 

Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking-Systeme)

Programme zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden von uns nicht eingesetzt.

 

Aktive Komponenten

Im Informationsangebot der veröffentlichenden Behörde wird die aktive Komponente Javascript verwendet. Der interaktive Stadtplan der Firma Revilak verwendet aktive Komponenten wie Java-Applets und Active-X-Steuerelemente. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.

 

Erhebung von Daten

Wir sammeln keinerlei personenbezogene Daten über die Besucher unserer WebSite. Aufgrund eines Auftragsdatenverarbeitungsvertrags (ADV-Vertrag) speichert unser Service-Provider von Ihrem Besuch, je nach verwendetem Zugriffsprotokoll, folgende Daten:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion,
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname, …),
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.),
  • sowie Name der angeforderten Datei.

Nicht gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Der Service-Provider übergibt uns lediglich aggregierte Information über die Anzahl der Besucher bezogen auf den Domänen-Namen.

 

Disclaimer Externer Links

Externe Links öffnen sich in einem neuen Fenster. Durch diese Aufruf- und Verlinkungsmethodik vermeiden wir eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser „fremden Informationen“, so dass wir keine Verantwortung für den Datenschutz für diese fremden Inhalte tragen. Durch externe Links vermitteln wir ausschließlich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte (§ 8 TMG): Wir sind für diese Inhalte nicht verantwortlich, da wir weder die Übermittlung der Information veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen und die übermittelten Informationen selbst ausgewählt oder verändert haben.

 

Social Media Plugins

Aktuell wird auf Social Media Plugins (wie Facebook, Google+, LinkedIn, Twitter, Xing, etc.) verzichtet.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor diese Datenschutzerklärung zu ändern, um Sie an geänderte Rechtslagen und technische Standards anzupassen. Unsere Nutzer/innen werden gebeten sich regelmäßig zu informieren. Momentaner Stand dieser Datenschutzerklärung ist der 17.05.2018.