Sie befinden sich hier: StartseiteBeiträge veröffentlicht von Renate Göllinger

Author Archives: Renate Göllinger

Termine – Bürgerversammlung 2017

Veröffentlicht am

– am Mittwoch,  05.04.2017, 19.30 Uhr im Gasthaus Schneiderwirt, Niedernkirchen und

– am Donnerstag, 06.04.2017, 19.00 Uhr im Gasthaus Stanglbräu, Hebertsfelden

An alle Bürgerinnen und Bürger ergeht herzliche Einladung.

Karl Hendlmeier, Erster Bürgermeister

 

Veröffentlicht in Allgemein

 

Tagesordnung zur Gemeinderatssitzung am 14. März 2017 um 19.30 Uhr – öffentlicher Teil

Veröffentlicht am

ÖFFENTLICHE SITZUNG

1.)       Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 17. Januar 2017;

2.)       Bauanträge, Bauvoranfragen;

3.)        Haushalt 2017;

4.)        Vergabe Motorikpark a) Geräte b) Erdarbeiten;

5.)        Vergabe Wasserversorgung a) Roith b) Holzapfel-Schieghub;

6.)        Vergabe Sanierung Gemeindeverbindungsstraßen a) Wengl-Höllmühl-Ponhardsberg b) Wagenberg-Schabmannsberg;

7.)        Vergabe Sanierung Ortsstraßen;

8.)        Kauf Schlepper und Salzsilo;

9.)        Verordnung über die Freigabe von Sonn- und Feiertagen und Werktagen mit verlängerten Öffnungszeiten aus Anlass von Märkten, Messen und ähnlichen Veranstaltungen im Jahr 2017;

10.)      Info, Wünsche und Anträge;

Im Anschluss findet eine nicht öffentliche Sitzung statt.

Veröffentlicht in Allgemein

 

Adolf Häring feierte 85. Geburtstag

Veröffentlicht am

85. Geb. Häring Adolf - kleinBürgermeister Karl Hendlmeier zu Besuch bei Adolf Häring.

Sein 85. Wiegenfest feierte Adolf Häring aus Hebertsfelden. Der Jubilar ist in Fraundorf bei Mitterskirchen geboren. In Mitterskirchen besuchte er auch die Schule. Als ältestes von 7 Kindern musste er seiner Mutter bei der Arbeit oft zur Hand gehen, welche ein kleines Sacherl in Haslhub bewirtschaftete. Adolf Häring arbeitete 8 Jahre bei der Firma Rolle, dann lernte er das Maurerhandwerk bei der Firma Müller in Hebertsfelden und arbeitete schließlich bis zu seiner Rente 38 Jahre auf dem Bau in München. In jungen Jahren erbaute er sich mit viel Fleiß ein Eigenheim im Stögerweg in Hebertsfelden. Im Dezember 1989 schließt er den Ehebund. Große Freude hatte Adolf Häring immer schon am Reisen. Kein Jahr verging, ohne dass ein neues Land erkundet wurde. Auch an vielen Tages- und Mehrtagesreisen mit dem Bus hat er gemeinsam mit seiner Frau teilgenommen. Seit der Trennung von seiner Ehefrau im Jahr 2007 versorgt der Jubilar sich und den Haushalt völlig selbständig. Zum Geburtstag überreichte Bürgermeister Karl Hendlmeier einen Gutschein und eine Glückwunschurkunde mit den besten Wünschen für die kommenden Jahre.

Veröffentlicht in Jubiläen