Sie befinden sich hier: StartseiteBeiträge veröffentlicht von Zitzlsberger

Author Archives: Zitzlsberger

Zutrittsbeschränkung Rathaus

Veröffentlicht am

Ab Montag, den 29.11.2021 ist der Zutritt zum Rathaus nur noch unter Einhaltung der 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet) zulässig.

Soweit möglich sollten Besuche auf das Notwendigste reduziert werden. Bevorzugt ist die telefonische Kommunikation,  E-Mail bzw. die  zur Verfügung stehenden Online-Dienste zu nutzen.

Nachzuweisen ist ein elektronischer oder schriftlicher Impf- bzw. Genesenenstatus bzw. ein negatives Ergebnis eines PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden) oder eines PoC-Antigentests (nicht älter als 24 Stunden).

 

 

Veröffentlicht in Allgemein

 

Stellenausschreibung

Veröffentlicht am

 

Die Gemeinde Hebertsfelden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Verwaltungsangestellte*n für das Bauamt      

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit und umfasst folgende Tätigkeiten:

Bauleitplanung, Bauordnungsrecht, Beitragsrecht, Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung, Wasserrecht und Liegenschaften.

Wir erwarten einschlägige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung oder in einem bautechnischen Beruf, Bereitschaft zum Sitzungsdienst sowie EDV-Kenntnisse und selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten.

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz und eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich betrieblicher Altersvorsorge und der üblichen Sozialleistungen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich, bis spätestens 06.12.2021 an die Gemeinde Hebertsfelden, Bahnhofstraße 1, 84332 Hebertsfelden.

 

Ebenfalls wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Verwaltungsangestellte*n für das Sekretariat gesucht.

Es handelt sich um eine befristete Stelle in Vollzeit bis zum 31.12.2022 und umfasst folgende Tätigkeiten:

Sekretariat, Öffentlichkeitsarbeit, Zuarbeit im Personalwesen und Fundamt.

Wir erwarten einschlägige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung oder in einem vergleichbaren Beruf sowie EDV-Kenntnisse und selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten.

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz und eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich betrieblicher Altersvorsorge und der üblichen Sozialleistungen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich, bis spätestens 30.11.2021 an die Gemeinde Hebertsfelden, Bahnhofstraße 1, 84332 Hebertsfelden.

 

Ebenfalls wird zum 01.04.2022 eine*n Bauhofmitarbeiter*in gesucht           

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit und umfasst sämtliche Tätigkeiten im Bauhof einschließlich des Winterdienstes.

Wir erwarten eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Handwerksberuf oder eine entsprechende handwerkliche Qualifikation; die Fähigkeit zum Führen von Fahrzeugen (mindestens Führerscheinklasse C1, vorteilhaft CE), Baumaschinen und Arbeitsgeräten. Wir legen Wert auf Teamfähigkeit sowie selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten. Ihnen ist bewusst, dass sich Ihre Einsatzbereitschaft über die Regelarbeitszeit (39 Std./Woche) hinaus erstreckt (z. B. Winterdienst, auftretenden Schäden oder Rufbereitschaft). 

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz und eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich der üblichen Sozialleistungen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich, bis spätestens 30.11.2021 an die Gemeinde Hebertsfelden, Bahnhofstraße 1, 84332 Hebertsfelden.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Hr. Zitzlsberger  unter der Tel.-Nr. 08721/9636-24 zur Verfügung.   

 

Veröffentlicht in Allgemein

 

Tagesordnung zur Gemeinderatssitzung am 09.11.2021 um 19.30 Uhr in der Schulturnhalle – öffentlicher Teil

Veröffentlicht am

1.)        Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 12. Oktober 2021;

2.)        Bauanträge, Bauvoranfragen:

2.1) Neubau Halle mit Lager und Büro, Kellerweg 6;

2.2) Neubau eines Gartenhäuschens, Holzhamm 5

2.3) Erneuerung der Dachkonstruktion und Anbau eines Lagers an eine bereits bestehende Halle, Schmalzgrub 1

2.4) Neubau einer Hackschnitzellagerhalle, Burg 2;

3.)        1. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes mit integrierter Grünordnung „Reiterberg“ (westlich Blütenstraße) ;

  • Aufstellungsbeschluss
  • Billigung Planung
  • Auslegungsbeschluss

4.)        Örtliche Rechnungsprüfung für das Haushaltsjahr 2020;

  • Bericht örtliche Rechnungsprüfung 
  • Genehmigung der Ausgaben-Haushaltsüberschreitungen
  • Feststellung der Jahresrechnung
  • Entlastung der Jahresrechnung

5.)        Zuschussantrag Volkshochschule Rottal-Inn West e. V.;

6.)      Hydraulische Berechnung Abwasseranlage und Fließweganalyse;

7.)       Info, Wünsche und Anträge;

Im Anschluss findet eine nicht öffentliche Sitzung statt!

Veröffentlicht in Allgemein