Sie befinden sich hier: StartseiteAllgemeinStellenausschreibung

Weitere veröffentlichte Artikel

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Hebertsfelden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Verwaltungsangestellte*n für das Bauamt      

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit und umfasst folgende Tätigkeiten:

Bauleitplanung, Bauordnungsrecht, Beitragsrecht, Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung, Wasserrecht und Liegenschaften.

Wir erwarten einschlägige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung oder in einem bautechnischen Beruf, Bereitschaft zum Sitzungsdienst sowie EDV-Kenntnisse und selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten.

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz und eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich betrieblicher Altersvorsorge und der üblichen Sozialleistungen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich, bis spätestens 06.12.2021 an die Gemeinde Hebertsfelden, Bahnhofstraße 1, 84332 Hebertsfelden.

 

Ebenfalls wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Verwaltungsangestellte*n für das Sekretariat gesucht.

Es handelt sich um eine befristete Stelle in Vollzeit bis zum 31.12.2022 und umfasst folgende Tätigkeiten:

Sekretariat, Öffentlichkeitsarbeit, Zuarbeit im Personalwesen und Fundamt.

Wir erwarten einschlägige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung oder in einem vergleichbaren Beruf sowie EDV-Kenntnisse und selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten.

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz und eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich betrieblicher Altersvorsorge und der üblichen Sozialleistungen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich, bis spätestens 30.11.2021 an die Gemeinde Hebertsfelden, Bahnhofstraße 1, 84332 Hebertsfelden.

 

Ebenfalls wird zum 01.04.2022 eine*n Bauhofmitarbeiter*in gesucht           

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit und umfasst sämtliche Tätigkeiten im Bauhof einschließlich des Winterdienstes.

Wir erwarten eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Handwerksberuf oder eine entsprechende handwerkliche Qualifikation; die Fähigkeit zum Führen von Fahrzeugen (mindestens Führerscheinklasse C1, vorteilhaft CE), Baumaschinen und Arbeitsgeräten. Wir legen Wert auf Teamfähigkeit sowie selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten. Ihnen ist bewusst, dass sich Ihre Einsatzbereitschaft über die Regelarbeitszeit (39 Std./Woche) hinaus erstreckt (z. B. Winterdienst, auftretenden Schäden oder Rufbereitschaft). 

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz und eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich der üblichen Sozialleistungen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich, bis spätestens 30.11.2021 an die Gemeinde Hebertsfelden, Bahnhofstraße 1, 84332 Hebertsfelden.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Hr. Zitzlsberger  unter der Tel.-Nr. 08721/9636-24 zur Verfügung.   

 

Weitere veröffentlichte Artikel